NetLocker

Dynamische Postverteilung im Unternehmen

Sichere Zugangskontrolle und komfortable Verwaltung von Post und Ressourcen.

In Ihrem Unternehmen möchten Sie Ihre Post über gesicherte Postfächer einzelnen Mitarbeitern, Teams oder Abteilungen zugänglich machen. Dafür benötigen Sie ein Schranksystem, dass Sie gleichzeitig dafür nutzen könnten, Ihren Mitarbeitern z.B. Fahrzeugschlüssel für Ihren Fuhrpark, Laptops, Beamer, Dokumentenmappen oder andere wertvolle Ressourcen bereitzustellen.
Das klingt einfacher, als es ist: Denn der Zeit- und Personalaufwand u.a. zur manuellen Erfassung und Aktualisierung von Buchungen, der Zuweisung von Zugangsberechtigungen und der Kontrolle des Zugangs mit herkömmlichen Mitteln wie Excel-Listen ist enorm und frisst Kapazitäten Ihrer Mitarbeiter.

NetLocker macht es einfach. Mit diesem digitalen Komplettsystem zur Zugangskontrolle und Ressourcenverwaltung sorgen Sie für absolut sicheren Zugriff auf Post und Ressourcen. Dank Keycard-Zugriff, webbasierter Buchungs- und Verwaltungssoftware und automatisierter Prozesse vereinfachen Sie die Kontrolle, Rechtevergabe, Bereitstellung und Verwaltung der Schrankanlage und Ressourcen – sogar per Smartphone von unterwegs.

Individuelle Implementierung in bestehende Systeme

NetLocker kann problemlos in bestehende Postfach- und IT-Systeme integriert werden. Ebenso ist es möglich, bestehende Personaldaten direkt in NetLocker einzubinden, um damit Verwaltungsprozesse zu beschleunigen.NetLocker: Einfach. Komplett. Sicher.

Vorteile

Postfachanlagen, um den Zustell- vom Annahmeprozess zeitlich zu entkoppeln.

Dezentral, um auf die Open-Space-Bewegung antworten zu können

Elektronisch, um den Zugriff zu steuern und eine nachvollziehbare Zustellung zu ermöglichen

Dynamisch, um die Fachanzahl statistisch statt nominell zu ermitteln und auf unterschiedliche Poststückgrößen reagieren zu können.

Offene Architektur, die einen Einsatz im Haus (On-Premises), in der Cloud oder hybrid ermöglicht; es wird keine Software auf Unternehmens-PCs installiert.

Flexibel durch die Abbildung von Teams, Stellvertretern, Assistenzfunktionen, Abwesenheiten, Weiterleitungen, Zurückstellungen, Re-Routing, …